Angebot merken
Deutschland
Busreise

Vier-Flüsse-Fahrt

Main – Rhein – Mosel – Neckar

Nächster Termin: 07.06. - 10.06.2021 (4 Tage)
ab 379,- €
Doppelzimmer DU/WC, LA
Jetzt Buchen

1.Tag: Anreise in die Mainmetropole Frankfurt. Bei einer Schifffahrt entlang des Mains entdecken Sie die Stadt aus einer ganz anderen Perspektive. Am Nachmittag fahren Sie mit dem Bus nach Koblenz zum „Deutschen Eck“, am Zusammenfluss von Rhein und Mosel. Nach einem Aufenthalt fahren Sie der Mosel entlang zu Ihrem Hotel in Alken.

2.Tag: Nach dem Frühstück besuchen Sie den mächtigen „Vater Rhein“. Nirgendwo auf der Welt finden Sie so eine hohe Burgendichte wie am Rhein. Sie fahren zunächst nach Boppard. Von hier aus fahren Sie mit dem Schiff nach St. Goar. An den schönen Orten Oberwesel und Bacharach vorbei geht es nach Bingen.

3.Tag: Heute erleben Sie die wunderschöne Mosel. Sie fahren in das romantische Städtchen Cochem und mit dem Schiff weiter nach Beilstein, dem Dornröschen der Mosel.

4.Tag: Sie erreichen Heidelberg, die alte Hauptstadt der Kurpfalz. Nach einem Aufenthalt geht es mit dem Schiff nach Neckarsteinach, einem idyllischen Städtchen, welches von vier Burgen überragt wird. Danach treten Sie die Heimreise an.

Moselhotel Burg-Café

Direkt am Ufer der Mosel gelegen mit herrlichem Blick auf die sonnenverwöhnten Weinberge liegt das Moselhotel Burg-Café Alken. Die komfortablen Zimmer auf drei Etagen sind per Aufzug bequem zu erreichen. WLAN ist im gesamten Hotel gratis verfügbar. Ein Highlight im Hotel ist der hauseigene und urige Weinkeller.

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 3 x Ü/HP im DZ im Hotel
  • Schifffahrt auf dem Main, Rhein, Mosel und dem Neckar
  • Weinprobe im Hotel

Termine | Preise | Onlinebuchung

Burg Cafe Alken GmbH

4 Tage
1 möglicher Termin
ab 379,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
07.06. - 10.06.2021 (Vier-Flüsse-Fahrt)
4 Tage
Doppelzimmer DU/WC, LA
Belegung: 2 Personen
379,- €
07.06. - 10.06.2021 (Vier-Flüsse-Fahrt)
4 Tage
Einzelzimmer DU/WC, LA
Belegung: 1 Person
449,- €
Unsere Empfehlungen