Angebot merken
Osteuropa
Busreise

Südpolen

Krakau, Breslau, Tschenstochau, Oppeln

Nächster Termin: 05.05. - 09.05.2020 (5 Tage)
ab 399,- €
Doppelzimmer DU/WC, LA
Jetzt Buchen

1.Tag: Anreise durch die schlesische Landschaft in das Schlosshotel Stubendorf.

2.Tag: Heute lernen Sie die Königsstadt Krakau während einer Stadtführung mit Reiseleitung kennen. Die heimliche Kulturhauptstadt Polens mit über 130 Kirchen wird sehr oft als „Slawisches Rom“ bezeichnet. Sie besuchen Schloss Wawel, hier haben die polnischen Könige Jahrhunderte lang geherrscht. Das Renaissance-Königsschloss steht auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes und liegt auf einem Hügel, direkt am Fluss Weichsel. In der Domkirche wurden die polnischen Könige gekrönt und beigesetzt. Am Nachmittag flanieren Sie durch die Altstadt mit zahlreichen Gassen und wunderschönen Kirchen und besuchen den Marktplatz mit der bekannten Marienkirche (Altar von Veit Stoss), sowie die Tuchhallen.

3.Tag: Am Morgen fahren Sie nach Breslau. Zuerst erreichen Sie die Jahrhunderthalle, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Der älteste Teil der Stadt ist die Dominsel mit der Kathedrale St. Johannes des Täufers. Nächste Station ist die Universität mit der einzigartigen barocken Aula Leopoldina. Sie erreichen den Marktplatz, das Herzstück der Altstadt. Bedeutendstes Baudenkmal ist das gotische Rathaus. Eine lustige Bildhauerarbeit weist den Weg in den Schweidnitzer Keller (Piwnica Świdnicka), die älteste Gaststätte Europas. Seit über 700 Jahren wird das Bierlokal unterhalb des Rathauses betrieben.

4.Tag: Sie besuchen heute den bekanntesten Pilgerort Polens - Tschenstochau - mit dem Bild der Schwarzen Madonna, dem Kloster Jasna Gora (Heller Berg) und der Schatzkammer, deren Gaben bis in das 13. Jahrhundert zurück reichen. Am Nachmittag besuchen Sie Oppeln. Sehenswert sind hier die Krakowska Straße, der Rynek und die Domkirche. Am Abend findet ein festliches Essen mit Kerzenlicht und Musik statt.

5.Tag: Heute treten Sie die Heimreise an.

Schlosshotel Stubendorf (Palac Izbicko)

Das Schlosshotel Stubendorf (Palac Izbicko) ist ein aus dem 17. Jahrhundert stammendes Schloss, das von einem wunderschönen 11-Hektar großen Garten umgeben ist. Es bietet klassisch eingerichtete klimatisierte Zimmer. Sie verfügen über ein eigenes Bad und einen Flachbild-Sat-TV. Das einzigartig eingerichtete Restaurant des Schlosses verwöhnt Sie mit schlesischer und polnischer Küche.

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 4 x Übernachtung im Doppelzimmer im Schlosshotel
  • Alle Zimmer mit Bad oder DU/WC
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen
  • 1 x festliches Abendessen mit Musik
  • Stadtführung in Krakau, Breslau, Tschenstochau und Oppeln
  • Eintritte: Aula Leopoldina, Schloss Wawel, Marienkirche, Tschenstochau
  • Kulturförderabgabe

Termine | Preise | Onlinebuchung

Palac Izbicko

5 Tage
3 mögliche Termine
ab 399,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
05.05. - 09.05.2020 (Südpolen)
5 Tage
Doppelzimmer DU/WC, LA
Belegung: 2 Personen
399,- €
05.05. - 09.05.2020 (Südpolen)
5 Tage
Einzelzimmer DU/WC, LA
Belegung: 1 Person
479,- €
13.08. - 17.08.2020 (Südpolen)
5 Tage
Doppelzimmer DU/WC, LA
Belegung: 2 Personen
399,- €
13.08. - 17.08.2020 (Südpolen)
5 Tage
Einzelzimmer DU/WC, LA
Belegung: 1 Person
479,- €
26.09. - 30.09.2020 (Südpolen)
5 Tage
Doppelzimmer DU/WC, LA
Belegung: 2 Personen
399,- €
26.09. - 30.09.2020 (Südpolen)
5 Tage
Einzelzimmer DU/WC, LA
Belegung: 1 Person
479,- €
Unsere Empfehlungen