Angebot merken
Italien
Busreise

Molvenosee

Wandern oder bequem mit dem Bus

Nächster Termin: 16.05. - 20.05.2020 (5 Tage)
ab 449,- €
Doppelzimmer DU/WC, LA
Jetzt Buchen

Programm Wanderreise:

1.Tag: Anreise an den Molvenosee.

2.Tag: Rund um Molvenosee

Heute unternehmen Sie eine gemütliche Wanderung rund um den schönen Molvenosee. Sie laufen zu den Ruinen „Fortini di Napoleone“, die von den Österreichern erbaut wurden, um Napoleon zu bremsen und weiter zur Baita Fortini. Sie folgen dem Pfad und erreichen nach dem Wasserfall das andere Ende des Sees. Die Wanderung geht weiter am südlichen Ufer entlang und über die Brücke „Ponte di Bior“ zurück ins Hotel.

Effektive Gehzeit:3,5 Stunden

Höhenunterschied:90 m

Schwierigkeitsgrad:einfach

3.Tag: San Romedio und Apfelimbiss

Sie fahren ca. 45 Minuten zum Heiligtum von San Romedio. Wenn Sie durch die enge Schlucht wandern, fragen Sie sich sicher, wie die Menschen im Mittelalter es schafften, diese Kirche auf dem Kalkfelsen zu erbauen. Im Bergdorf Tres stärken Sie sich im Betrieb Melchiori mit leckeren Apfelgerichten. Danach bringt Sie der Bus ins Hotel zurück.

Effektive Gehzeit:2,5 Stunden

Höhenunterschied:300 m

Schwierigkeitsgrad:einfach

4.Tag: Berghütte Tovre

Heute wandern Sie auf dem Hochplateau Pradel. Der Weg führt bis zur Hütte Croz dell’Altissimo mit herrlichem Panorama auf die Brentadolomiten. Auf dem Weg können Sie die Alm Malga Tovre besuchen. Mit der Seilbahn erreichen Sie wieder Molveno.

Effektive Gehzeit:3,5 Stunden

Höhenunterschied:350 m

Schwierigkeitsgrad:mittelschwer

5.Tag: Heute treten Sie die Heimreise an.

Programm mit dem Bus:

1.Tag: Anreise an den Molvenosee.

2.Tag: Die fantastische Bergwelt der Brenta Dolomiten erwartet Sie. Entlang des Molvenosees fahren Sie durch das Rendena- und Genuatal. Sie können die Nardis Wasserfälle bestaunen und erreichen den Wintersportort Madonna di Campiglio. Über den Carlo Magno Pass und durchs Val di Sole erreichen Sie ein Weingut für eine Sektprobe.

3.Tag: Vorbei am Lago di St. Giustina erreichen Sie den Wallfahrtsort San Romedio am Ende einer canyonartigen Schlucht, steil auf einem Felsen gelegen. Nach der Besichtigung geht es weiter zum Mittagessen auf ein Landgut. Danach besuchen Sie Schloss Thun. Das Schloss mit seinem großen architektonischen und historischen Wert verfügt über eine herrliche Parkanlage.

4.Tag: Über den türkisblauen Tennosee erreichen Sie den Gardasee. Nach einem Aufenthalt in Riva setzen Sie die Fahrt fort in den bekannten Kurort Arco und weiter zum Toblinosee. Durch die eindrucksvolle und wildromantische Sarca Schlucht gelangen Sie zurück zum Hotel.

5.Tag: Heute treten Sie die Heimreise an.

Hotel Feeling Fontanella

Das Hotel Feeling Fontanella befindet sich in malerischer Lage, direkt in Molveno nur wenige Schritte vom See entfernt. Es bietet einen traumhaften Blick auf den Molveno-See und die Brentadolomiten. Alle Zimmer verfügen über Balkon, Sat-TV, Föhn und WLAN.

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 4 x Übernachtung im Doppelzimmer im Hotel
  • Alle Zimmer mit Bad oder DU/WC
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • 3 x ganztägige Reiseleitung oder Wanderbegleitung
  • Eintritt Castel Thun
  • Mittagsimbiss mit Apfelgerichten
  • City Tax - Bettensteuer

Zusätzliche Leistung Wanderreise:

  • 1 x Seilbahnfahrt auf das Hochplateau Pradel (Berg-/Talfahrt)

Termine | Preise | Onlinebuchung

Molvenosee - Wandern oder bequem mit dem Bus

5 Tage
1 möglicher Termin
ab 449,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
16.05. - 20.05.2020 (Molvenosee - Wandern oder bequem mit dem Bus)
5 Tage
Doppelzimmer DU/WC, LA
Belegung: 2 Personen
449,- €
16.05. - 20.05.2020 (Molvenosee - Wandern oder bequem mit dem Bus)
5 Tage
Einzelzimmer DU/WC, LA
Belegung: 1 Person
509,- €
Unsere Empfehlungen