Angebot merken
Frankreich
Busreise

Bretagne

Saint-Malo, Mont-Saint-Michel, Insel Jersey

Nächster Termin: 13.06. - 21.06.2020 (9 Tage)
Neu
ab 1.249,- €
Doppelzimmer DU/WC, LA
Jetzt Buchen

1.Tag: Anreise zur Zwischenübernachtung nach Amiens in Nordfrankreich. Die Stadt wird von der Somme durchflossen und ist für ihre gotische Kathedrale, das größte Sakralgebäude Frankreichs, bekannt.

2.Tag: Sie setzen Ihre Reise fort in die bretonische Hafenstadt Saint-Malo. Aufgrund ihrer Umwallung hat sie den Charme einer mittelalterlichen Seefestung bewahrt. Auf dem Weg legen Sie einen Stopp zu einer Calvadosprobe ein. In Saint-Malo verbringen Sie die nächsten drei Nächte.

3.Tag: Heute lernen Sie bei einer Ganztagesführung Ihren Aufenthaltsort sowie den berühmten Mont-Saint-Michel näher kennen. Am Vormittag besichtigen Sie zunächst in Saint-Malo die Altstadt mit den engen Gassen, das Schloss und die mächtigen Stadtmauern, von denen Sie prächtige Ausblicke auf die Stadt und die vorgelagerten Inseln genießen können. Am Nachmittag fahren Sie zur Abtei Mont-Saint-Michel, dem Wahrzeichen der Bretagne, auf einer durch einen Damm mit dem Festland verbundenen Insel gelegen.

4.Tag: Heute besuchen Sie die Kanalinsel Jersey. Hier erwarten Sie traumhaft schöne Sandstrände, mittelalterliche Burgen, Herrenhäuser, Ganggräber aus der Steinzeit und alte Felskirchen. Das Inselinnere ist üppig grün und von einem Netz kleiner Strassen und Wege durchzogen. Wildblumen blühen überall.

5.Tag: Entlang der zerklüfteten Küsten fahren Sie zunächst nach Dinard, dem zweitgrößten Seebad in der Bretagne. Auf dem Weg dorthin passieren Sie die Brücke, die die Rance überspannt. Über Saint-Lunaire und dem Fischerörtchen Saint-Cast fahren Sie zum Cap Fréhel. Der grandiose Felsen ragt 72 m aus dem Atlantik hervor und bietet eine einmalige Aussicht. Weiter geht es nach Saint-Brieuc, der Hauptstadt des Departements Côtes du Nord. Anschließend geht die Fahrt weiter nach Quimper, einer der typischsten Städte der Bretagne. Die Besichtigung einer Cidrerie inkl. Kostprobe darf in der Bretagne natürlich nicht fehlen. Übernachtung in Quimper.

6.Tag: Nach dem Frühstück fahren Sie nach Concarneau. Hier können Sie die von Wasser umgebene Altstadt erkunden. Concarneau liegt an einer der schönsten Buchten der Bretagne und bietet mit ihren Wehrgängen und Gässchen einen Einblick in vergangene Zeiten. Allerdings lassen sich auch am Fischereihafen oder an den Stränden jede Menge Kostbarkeiten entdecken. Am Nachmittag fahren Sie nach Lorient. Dies wird Ihr Aufenthaltsort für die nächsten beiden Tage sein.

7.Tag: Am heutigen Tag geht es von Lorient nach Vannes am Golf de Morbihan. Die sehenswerte Altstadt entstand hinter den Befestigungsanlagen und um die Kathedrale St. Pierre. Dort unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Golf von Morbihan. Genießen Sie die Idylle und die etwas andere Aussicht.

8.Tag: Sie treten die erste Etappe Ihrer Heimreise an und fahren zurück nach Amiens.

9.Tag: Heute treten Sie die Heimreise an.

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 8 x Übernachtung im Doppelzimmer in und Hotels
  • Alle Zimmer mit Bad oder DU/WC
  • 8 x Frühstück
  • 8 x Abendessen als Menü oder Buffet
  • 1 x ganztägige Reiseleitung Saint-Malo und Mont-Saint-Michel
  • Calvadosbrennereibesichtigung inkl. Probe
  • Schiffsausflug Insel Jersey inkl. Reiseleitung
  • Besichtigung einer Cidrerie inkl. Kostprobe
  • Bootsausflug Golf du Morbihan

Termine | Preise | Onlinebuchung

Bretagne

9 Tage
1 möglicher Termin
ab 1.249,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
13.06. - 21.06.2020 (Bretagne)
9 Tage
Doppelzimmer DU/WC, LA
Belegung: 2 Personen
1.249,- €
13.06. - 21.06.2020 (Bretagne)
9 Tage
Einzelzimmer DU/WC, LA
Belegung: 1 Person
1.609,- €
Unsere Empfehlungen