Angebot merken
Osteuropa
Busreise

Baltikum

von Königsberg nach St. Petersburg

Nächster Termin: 31.07. - 12.08.2020 (13 Tage)
PERSÖNLICHE REISEBEGLEITUNG
PREMIUMREISE
ab 2.099,- €
DZ und 2-Bettkabine aussen, LA
Jetzt Buchen

1.Tag: Anreise Stettin

Anreise in die Hafenstadt Stettin in Westpommern, am westlichen Arm der Oder. Am Nachmittag lernen Sie während einer Stadtführung die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen. Den schönsten Ausblick auf Stettin mit seinem Hafen hat man von der Hakenterrasse direkt an der Oder. Übernachtung in Stettin.

2.Tag: Stettin - Danzig

Weiterreise entlang der ehemaligen Bernsteinstraße nach Danzig. Hier erwartet Sie Ihr Reiseleiter bereits zur Stadtrundfahrt. Sie sehen unter anderem den Danziger Hafenkran, das Wahrzeichen der Stadt, das Rathaus und die Marienkirche, einer der größten gotischen Sakralbauten in Europa. Einzigartig ist die historische Innenstadt, die nach den schweren Zerstörungen im 2. Weltkrieg mit großer

Sorgfalt rekonstruiert wurde. Übernachtung in Danzig.

3.Tag: Danzig - Königsberg

Weiterfahrt zur polnisch/russischen Grenze. Zustieg der russischen Reisebegleitung. Weiterfahrt zur Übernachtung nach Königsberg (Kaliningrad).

4.Tag: Königsberg - Kurische Nehrung - Klaipeda

Von der über 700-jährigen deutschen Vergangenheit ist wenig erhalten geblieben. Hier findet man u.a. den Königsberger Dom mit dem Grabmal Immanuel Kants, die alte Börse und das Schiller-Denkmal mit einer Statue des Dichters, der jedoch nie in Königsberg weilte. Nach der Stadtführung fahren Sie weiter über die Kurische Nehrung zu Ihrem Übernachtungsort Klaipeda (Memel).

5.Tag: Klaipeda - Berg der Kreuze - Riga

Die liebevoll restaurierte Altstadt Klaipedas mit den vielen Fachwerkhäusern werden Sie heute während einer Stadtführung kennenlernen. Auf Ihrem Weg nach Riga machen Sie Halt am Berg der Kreuze, ein über die Landesgrenzen hinaus bekannter Wallfahrtsort. Übernachtung in Riga.

6.Tag: Riga - Tallinn

Heute lernen Sie die lettische Hauptstadt Riga kennen. Sehenswert ist unter anderem der Dom mit der zweitgrößten Orgel der Welt und das Schloss. Vorbei an Pärnu erreichen Sie Ihr heutiges Tagesziel Tallinn. Die Hauptstadt Estlands liegt malerisch in einer Bucht des finnischen Meerbusens. Übernachtung in Tallinn.

7.Tag: Tallinn

Schon von fern her öffnen sich Ihrem Blick die eigenartigen Silhouetten der Stadt, die sich an der Küste der Ostsee ausdehnen. Alte Festungstürme, die in den Himmel emporsteigenden eleganten Kirchturmspitzen der Altstadt, Kranarme des Hafens und Glasprismen des modernen Stadtzentrums - das alles bildet Tallinn. Besonders sehenswert sind die Altstadt, Kathedrale, Rathausplatz, Oleviste-Kirche und Toompea-Hügel. Tauchen Sie bei einem anschließenden Spaziergang durch die Tallinner Altstadt in die Geschichte ein. Übernachtung im Hotel vom Vortag.

8.Tag: Tallinn - St. Petersburg

Weiterfahrt entlang der Südküste des finnischen Meerbusens nach St. Petersburg. Die Stadt bezaubert durch ihre einmalig schönen und majestätischen Bauensembles und Paläste. Zahlreichen Kanälen und Brücken verdankt sie den Namen ,,Venedig des Nordens“. Die nächsten drei Nächte übernachten Sie in St. Petersburg.

9.Tag: St. Petersburg

Am Vormittag lernen Sie das herrliche St. Petersburg bei einer Führung kennen. In seiner Geschichte wurde St. Petersburg als Hauptstadt der Zaren immer weiter ausgebaut, vergrößert und verschönert. So zählt St. Petersburg heute zu den schönsten Städten der Welt. Sie finden hier unzählige Sehenswürdigkeiten wie z.B. das Winterpalais, die Admiralität, den Gorki-Garten, den Dekabristen-Platz, den Newski-Prospekt, die Isaak-Kathedrale, die Peter- und Paul-Festung und natürlich das Eremitage-Museum, eines der schönsten Museen der Welt.

10.Tag: Ausflug Peterhof und Puschkin

Die Stadt Peterhof ist dank ihrer Paläste und Parks mit den Wasserspielen einer der berühmtesten Vororte von St. Petersburg. Auf rund 800 ha Fläche befinden sich hier 8 Parkanlagen etwa 20 Paläste und Pavillons. Der große Palast bietet ein überwältigendes Panorama. Der südlich von St. Peterburg gelegene Vorort Zarskoje Selo „Zarendorf“, ist Ihr nächstes Ziel. Den Namen des großen russischen Dichters Puschkin trug die Stadt von 1937 bis 1992. Zarskoje Selo wurde 1720 als private Sommerresidenz Katharina I., der Frau von Peter I., gegründet. Im Zentrum des weltbekannten Schloss- und Parkensembles liegt das Katharinenschloss. Das legendäre Bernsteinzimmer ist verschollen - doch seine Nachbildung können Sie heute im Schloss bewundern! Nach einem Spaziergang durch den Schlosspark mit Seen und Grotten fahren Sie zurück nach St. Petersburg.

11.Tag: St. Petersburg - Turku (Finnland) - Fähre

Die Rückreise führt Sie zuerst nach Vyborg. Hier verabschiedet sich die russische Reisebegleitung und Weiterfahrt nach Turku zur Einschiffung auf ein Fährschiff in Richtung Stockholm. Die Abfahrt erfolgt gegen Abend. Abendessen und Übernachtung an Bord.

12.Tag: Stockholm - Trelleborg - Fähre

Nach dem Frühstück an Bord verlassen Sie das Schiff und fahren in den Süden von Schweden nach Trelleborg. Am Abend Einschiffung zur Überfahrt nach Travemünde. Abendessen und Übernachtung an Bord.

13.Tag: Heimreise

Am Morgen erreicht Ihr Schiff Travemünde. Von hier aus treten Sie die Heimreise an.

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • Fährpassage Turku - Stockholm und Trelleborg - Travemünde
  • 2 x Übernachtung an Bord in einer 2-Bettkabine (aussen)
  • 2 x Frühstück an Bord
  • 2 x Abendessen an Bord
  • 10 x Übernachtung im Doppelzimmer in Hotels
  • Kabinen und Zimmer mit Bad oder DU/WC
  • 10 x Frühstücksbuffet
  • 10 x Abendessen als Menü oder Buffet
  • Reisebegleitung Russland ab Mamonowo bis Nidden (Kurische Nehrung)
  • Reisebegleitung Baltikum ab Grenze Nidden bis Narwa
  • Reisebegleitung Russland ab Iwangorod bis Vyborg
  • Stadtführungen in: Stettin, Danzig, Königsberg/Kaliningrad, Klaipeda, Riga, Tallinn und St. Petersburg
  • Registrierungssteuer in Königsberg/Kaliningrad
  • Fährüberfahrt Kurische Nehrung
  • Besichtigung Berg der Kreuze
  • Eintritt Parkanlage Peterhof
  • Eintritt Puschkin mit Bernsteinzimmer inkl. Audio-Guide
  • Eintritt Eremitage inkl. Audio-Guide
  • Visagebühren (dt. Staatsbürger)
  • Informationsabend vor der Reise
  • Reisebegleitung Fa. Hümmer - Persönliche Betreuung von Anfang an und während der ganzen Reise
  • Gruppennachtreffen mit Austausch von Urlaubsfotos

Für diese Reise besteht Visumpflicht. Sie benötigen einen Reisepass (mind. gültig bis 14.11.20) und eine für Russland anerkannte Auslandskrankenversicherung (diese können Sie auch über unser Reisebüro abschließen).

Termine | Preise | Onlinebuchung

Baltikum - Premium

13 Tage
1 möglicher Termin
ab 2.099,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
31.07. - 12.08.2020 (Baltikum - Premium)
13 Tage
DZ und 2-Bettkabine aussen, LA
Belegung: 2 Personen
2.099,- €
31.07. - 12.08.2020 (Baltikum - Premium)
13 Tage
EZ und 1-Bettkabine innen, LA
Belegung: 1 Person
2.624,- €
31.07. - 12.08.2020 (Baltikum - Premium)
13 Tage
EZ und 1-Bettkabine aussen, LA
Belegung: 1 Person
2.674,- €
Unsere Empfehlungen